Rettungsmittel für den Winter

  • Moin,

    Sicher muss aus den gehäufte Einsätzen mal die Frage entstehenob man nicht einen weiteren RTH in der Region mit einer Winde ausstatten sollte.

    nee, ich denke eher sollte die Frage sein, warum man den einzigen ITH in dem BL mit Winde ausgestattet hat. Stichwort Häufige Verfügbarkeit, lange Abwesenheit bei ITH Verlegungen usw...

    Grüße Dani

    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die anderen...
    Genau so ist es übrigens wenn man doof ist...

  • Das bröckelt derzeit.

    Im Kreis Gütersloh waren im Juni / Juli täglich bis zu 400 Soldaten im Einsatz, um Abstriche durchzuführen. Aktuell wird die Anzahl der Soldaten Tag für Tag höher, die in den Gesundheitsämtern eingesetzt werden. Schwer tut, oder besser tat man sich eher mit den erforderlichen Anforderungswegen. Derzeit etabliert sich die Bundeswehr ungemein. Und ich schätze, dass das sehr nachhaltig sein wird.

    Hat man damals während/nach dem Einsatz der Bundeswehr beim Oder-/Elbehochwasser über die Akzeptanz der Truppe auch gesagt...und dann kam es nach dem Amoklauf/rechten Terroranschlag in München zum Riesen Aufschrei als 2Einheiten Feldjäger im Rahmen der Amtshilfe zum wirklich sehr peripheren Polizeieinsatz kamen.


    Ich persönlich glaube von der Akzeptanz sind wir weit weit weg davon und das wird sich auch nicht ändern....

    Was meiner ganz persönlichen Meinung nach auch gut ist...sowohl Geschichtspolitisch, als auch mit den tatsächlichen Fähigkeiten der Bundeswehr.

    Aber wir kommen von Thema ab.

  • 3. SAR-Land mit H145: wunderte mich auch. Insbesondere wundert mich die HEMS ausstattung in dem Flieger, HEMS hat man wirklich genug in Deutschland. Aber man will eben doch noch gelegentlich mitspielen, irgendwie.

    Die H160 ist für SAR übrigens ungeeignet für SAR, da sie eine schelchte Hover-Performance hat. Die AW169 ist wahnsinnig durstig, und nicht sonderlich groß in der Kabine (H145 Maße, nur immerhin quer, statt längst). Die AW139, H175 uÄ wären sicher eine gute Wahl für SAR. Was löschen mit SAR zu tun hat, verstehe ich wieder nicht. :)


    Die "H145 LUH SAR" ist es ja wohl wegen der bereits vorhandenen "H145M LUH SOF" geworden; die Einspareffekte bei Ausbildung, Wartung etc. sind ja auch nachvollziehbar.

    Ich hätte tatsächlich, vom Missionsmuster, auch eher eine H155 oder H160 erwartet - Aber danke für deinen Einwurf wegen der Hover-Fähigkeiten; betrifft dies auch die H155 (vermutlich nicht?)?


    Ansonsten kann man ja froh sein, daß es nicht die H135 wurde - Die war ja zwischenzeitlich auch im Gespräch.